Interessantes

Ipsum Dolor

Vehicula fermentum ligula at pretium. Suspendisse semper iaculis eros, eu aliquam iaculis. Phasellus ultrices diam sit amet orci lacinia sed consequat.

Neuigkeiten

Flutter

Flutter ist ein relativ neues UI Toolkit von Google um native Anwendungen für mobile, webbasierte und Desktop zu entwickeln, basierend auf einen Codestamm.

Graphische Datenbanken

In den meisten Projekten bisher haben wir die typischen relationalen Datenbanken wie SQL Server, Oracle und andere eingesetzt.
Dabei werden die Schemas angelegt, man macht sich sehr genau Gedanken wie und was man speichert, hat Performance im Sinn und versucht so viel wie möglich zu optimieren.
Das an sich ist schon ein Haufen Arbeit, die sich aber auch bezahlt macht mit einer performanten Applikation.
Nun, dieses Design und diese Art der Datenbanken ist allerdings auch sehr steif und wenn die Datenbank angepasst werden muss, hat das mitunter weitreichende Konsequenzen.

In der heutigen Zeit und mit den heutigen Daten ist mehr Flexibilität gefragt und wenn man sich zum Beispiel die sozialen Netzwerke ansieht, dann werden dort allerlei Daten einfach so miteinander verknüpft.
Diese geschieht durch sogenannte graphische Datenbanken wie zum Beispiel die von Neo4j.
Wir haben uns das schon mal angesehen und sind einfach nur begeistert: Man kann regelrecht einfach nur Daten reinkloppen und verknüpft diese, mittels einer Absage Sprache - genannt Cypher - kann man dann bequem und effizient die Daten ermitteln. Was früher durch aufwendige Joins - die mitunter sehr performance lastig waren - erledigt werden musste, geht nun ganz einfach.
Auch ist jegliche neue Verknüpfung ein einfacher Eintrag und eröffnet eine neue und interessante Menge an Daten.

Git - Quellcodeverwaltung

Wir sind sehr begeistert mit der Quellcode Verwaltung mittels Git. Es macht einfach Spass, damit zu arbeiten und zwischen verschiedenen Versionen hin und her springen zu können ohne sich viel Gedanken machen zu müssen.
Ein geeignete graphische Oberfläche - Ich bin sehr grafisch orientiert - machen das Ganze zu einem Genuss. Näheres über GUI Applikationen für Git kommt auch bald, sprengt aber diesen Rahmen...